Entzugsklinik-Sofortaufnahme

Kurzfristige Aufnahme bei freien Kapazitäten möglich

Sie haben eine Suchterkrankung? Unsere Suchtspezialisten sind telefonisch 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar, auch an Feiertagen. Bei freien Bettenkapazitäten können wir Sie kurzfristig aufnehmen, auch im intoxikierten Zustand. Fragen Sie telefonisch an unter:

Wird sind für Sie da

0800 / 55 747 55 - oder - +49 180 / 55 747 55 * * für Anrufe aus dem Ausland
Zum Kontaktformular
6 von 6 Sternen

Gesamtzufriedenheit auf

Klinikbewertungen.de

Nachhaltiger Entzug in 28 Tagen

Die My Way Betty Ford Klinik ist bekannt für Ihre medizinische und therapeutische Kompetenz in der Behandlung von Menschen mit Suchterkrankungen. Wir vereinen Professionalität, Empathie und hohe Abstinenzquoten.

  • Für wen: Suchtkranke Menschen (Alkohol, Medikamente, Drogen), auch bei Intoxikation.
  • Wann: Aufnahmetermine bitte telefonisch erfragen.
  • Wo: Bad Brückenau, nahe der A7, 30 Minuten bis zum ICE-Bahnhof Fulda.
  • Dauer: 28 Tage stationär mit Verlängerungsoption für eine gute Alltagsstabilität und Abstinenz.
  • Kosten: Je nach Dauer (Privatklinik für Selbstzahler, ggf. Kostenbeteiligung durch Krankenkassen).
  • Angehörige: Auf Wunsch Einbeziehung Angehöriger in die Suchttherapie.

Ablauf der Aufnahme

1
Kontaktaufnahme

Telefonisch Termine für eine (Sofort)-Aufnahme zur Entgiftung bzw. einen Entzug abklären.

2
Kostenschätzung

Bei einer Abrechnung als Selbstzahler informieren wir Sie über die Kosten. Bzgl. einer möglichen Beantragung von Kostenübernahmen durch die privaten oder gesetzlichen Krankenkassen können wir Sie beraten und ggf. unterstützen.

3
Aufenthaltsdauer

In der Regel 28 Tage. Längere Aufenthalte bei psychiatrischen Erkrankungen, Mehrfachabhängigkeiten oder lange bestehender Abhängigkeit.

4
Anreise

Diese erfolgt in Eigenregie. Nach vorheriger Absprache holen wir Sie gerne diskret vom Bahnhof Fulda ab.

5
Aufnahme

Check-in ähnlich wie im Hotel, anschließend Anamnesegespräch durch einen unserer Ärzte für Suchtmedizin.

6
Therapiebeginn

Maßnahmen zur qualifizierten Entgiftung beginnen direkt nach der Anreise. Therapien zur psychischen Entwöhnung, sobald Sie kognitiv dazu in der Lage sind.

Lage unserer Klinik

Unsere Privatklinik befindet sich im idyllischen Kurort Bad Brückenau. Auf dem Außengelände und in der nahen Umgebung stehen Ihnen zahlreiche Freizeitangebote zur Verfügung: Seien es Ausflüge in die Rhön oder die Barockstadt Fulda, Tischtennis, Badminton und Volleyball oder Wellness-Anwendungen im benachbarten Dorint Hotel. Mit dem Zug sowie mit dem Auto sind wir optimal zu erreichen: Es existiert eine direkte Anbindung zur A7, der nächstgelegene ICE-Bahnhof befindet sich wenige Kilometer entfernt in Fulda.

In Maps öffnen

Akutklinik für Alkohol, Medikamente, Drogen

Wir behandeln unsere Patienten mit einem maßgeschneiderten Therapieprogramm, das wir kontinuierlich an den Prozessfortschritt anpassen.

Spezialisierte
Entzugsklinik

Fokussiert auf Suchterkrankungen und deren Begleiterkrankungen

Bewährtes
Therapiekonzept

Langjährig erfolgreiches Therapiemodell inkl. Zulassung zur Entgiftung

Mitbehandlung psychischer Erkrankungen

Depressionen, Angststörungen, Burn-out, ADHS uvm.

BAR-zertifizierte
Entzugsklinik

Als einzige private
Suchtklinik Deutschlands

Intensive psychotherapeutische Behandlung

5 Einzeltherapien und 5 Gruppentherapien pro Woche

24 Stunden
erreichbar

Rund um die Uhr ein
Arzt im Haus

Abhängigkeitserkrankung überwinden

Die My Way Betty Ford Klinik behandelt Abhängigkeiten von Alkohol, Medikamenten, Kokain, Cannabis u. ä. mit hochfrequenten Therapien aus 5 Einzel- und 5 Gruppensitzungen pro Woche. Gemeinsam mit Betroffenen entwickelt unser multidisziplinäres Team individuelle Strategien für ein erfülltes Leben ohne den Konsum von Suchtmitteln.

Professionelle Therapien
Professionelle Therapien

Suchtmediziner, Therapeuten für Psychotherapie, Kreativ-, Entspannungs- und Bewegungstherapie sowie Pflegekräfte unterstützen den psychischen und körperlichen Entzug mit wissenschaftlich anerkannten Methoden.

Mehr erfahren
Bewährtes Konzept
Bewährtes Konzept

Wir bieten Entgiftung und psychische Entwöhnung unter einem Dach an. Bei gesetzlich finanzierten Einrichtungen finden diese Phasen oft in getrennten Häusern statt. Für uns gehört beides untrennbar zusammen.

Mehr erfahren
Behandlung von Begleiterkrankungen
Behandlung von Begleiterkrankungen

Unsere Diagnostik und Behandlung umfasst auch psychiatrische Erkrankungen, z. B. Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, PTBS, Angsterkrankungen und ADHS sowie chronische Schmerzzustände.

Mehr erfahren
Individueller Therapieplan
Individueller Therapieplan

Am Tag nach der Aufnahme erhalten unsere Patienten ihren Therapieplan. Dieser wird während des stationären Aufenthalts in unserer Klinik kontinuierlich an die Fortschritte und Bedarfe angepasst. Gleiches gilt für die Medikation.

Mehr erfahren
Leckere, gesunde Speisen
Leckere, gesunde Speisen

In der My Way Betty Ford Klinik kochen wir täglich frisch für unsere Patienten. In unserem schönen Speisesaal können sie sich kulinarisch verwöhnen lassen, Genuss mit allen Sinnen erleben und sich in herzlicher Atmosphäre entspannen.

Mehr erfahren
Heilsame Waldrandlage
Heilsame Waldrandlage

Im Wald direkt vor unserer Tür können Suchterkrankte neue Kraft tanken und durchatmen oder auch Erkenntnissen und Erlebnissen aus den Therapien noch einmal nachspüren.

Mehr erfahren
Nachsorgekonzept
Nachsorgekonzept

Patienten, die ein mindestens 28-tägiges Entzugsprogramm bei uns absolviert haben, vermitteln wir erfahrene Therapeuten für die ambulante Weiterbehandlung der Sucht. Sie ist von hoher Bedeutung für ein abstinentes Leben.

Mehr erfahren
Stabilisierungs-Intervalle
Stabilisierungs-Intervalle

Patienten, die eine mindestens 28-tägige stationäre Behandlung bei uns durchlaufen haben, können das Angebot von kurzen Stabilisierungs-Intervallen in Anspruch nehmen, z. B. in Krisenzeiten oder bei einem drohenden Rückfall.

Mehr erfahren
Gemütliche Räume zum gemeinsamen Entspannen und Austauschen
Hotelähnliches Ambiente
Hotelähnliches Ambiente

Wir bieten den Komfort und Service eines Hotels mit vielen Angeboten zur Erholung, z. B. kostenfreie Nutzung des 2.800 m2 großen Spa im nahen Dorint-Hotel, Driving-Range, Fahrradverleih in Bad Brückenau.

Mehr erfahren

Kalter Entzug birgt hohe Risiken

Ein sogenannter kalter Entzug, beim dem das Suchtmittel schlagartig und ohne ärztliche Begleitung abgesetzt wird, ruft nicht nur unangenehme Entzugserscheinungen hervor, er kann auch zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Gefürchtet ist das Delirium Tremens, ein organisches Psychosyndrom mit Orientierungsstörungen, Angst, Halluzinationen, Verwirrtheit und einer Erhöhung von Atemfrequenz, Puls, Blutdruck sowie Temperatur.
Das Tückische ist, dass Suchtkranke diesen Zustand selbst nicht erkennen können. Mit einem qualifizierten Entzug in unserer Klinik ist diese Gefahr gebannt.

Unser Behandlungsangebot

Wir passen unsere Behandlungspläne an die individuelle Situation jedes Patienten an, berücksichtigen individuelle Stärken, formulieren realistische Ziele und begleiten die schrittweise Umsetzung.

Psychotherapie – Suchtmechanismen überwinden

In der Psychotherapie widmen wir uns den Suchtauslösern und den Faktoren, die eine Sucht aufrechterhalten. Gemeinsam entwickeln wir alternative Handlungsstrategien für ein gutes und gesundes Leben jenseits der Abhängigkeit.

Psychotherapie – Suchtmechanismen überwinden

In der Psychotherapie widmen wir uns den Suchtauslösern und den Faktoren, die eine Sucht aufrechterhalten. Gemeinsam entwickeln wir alternative Handlungsstrategien für ein gutes und gesundes Leben jenseits der Abhängigkeit.

Gruppentherapie – Niemand ist allein

Der Weg in die Sucht ist oft schleichend, nicht zuletzt auch deshalb, weil Suchtmittel wie Alkohol weit verbreitet sind. In der therapeutisch geführten Gruppe können Sie erleben, dass Sie mit Ihrem Problem nicht alleine sind und Stärkung erfahren.

Gruppentherapie – Niemand ist allein

Der Weg in die Sucht ist oft schleichend, nicht zuletzt auch deshalb, weil Suchtmittel wie Alkohol weit verbreitet sind. In der therapeutisch geführten Gruppe können Sie erleben, dass Sie mit Ihrem Problem nicht alleine sind und Stärkung erfahren.

Kreativtherapie – Mehr als Worte

Manchmal ist es schwer, Worte für das zu finden, was einen bewegt und belastet. Die Kreativtherapie bietet vielfältige Möglichkeiten, dem inneren Erleben Ausdruck zu verleihen, Gefühle zuzulassen und Entlastung zu erfahren.

Kreativtherapie – Mehr als Worte

Manchmal ist es schwer, Worte für das zu finden, was einen bewegt und belastet. Die Kreativtherapie bietet vielfältige Möglichkeiten, dem inneren Erleben Ausdruck zu verleihen, Gefühle zuzulassen und Entlastung zu erfahren.

Entspannungstherapie – Belastungen abbauen

Ein Grund, warum Menschen abhängig werden, ist, weil sie Alkohol, Cannabis oder Medikamente nutzen, um sich zu entspannen. Wir vermitteln Ihnen Techniken zur Entspannung jenseits von Substanzen, z. B. PMR, Yoga, autogenes Training.

Entspannungstherapie – Belastungen abbauen

Ein Grund, warum Menschen abhängig werden, ist, weil sie Alkohol, Cannabis oder Medikamente nutzen, um sich zu entspannen. Wir vermitteln Ihnen Techniken zur Entspannung jenseits von Substanzen, z. B. PMR, Yoga, autogenes Training.

Psychoedukation – Resilienz lernen

Bestandteil einer qualifizierten Entzugsbehandlung ist der Aufbau von Resilienz und innerer Stärke, um in schwierigen Lebenslagen nicht rückfällig zu werden. Wir stärken Sie mit suchtspezifischen Vorträgen.

Psychoedukation – Resilienz lernen

Bestandteil einer qualifizierten Entzugsbehandlung ist der Aufbau von Resilienz und innerer Stärke, um in schwierigen Lebenslagen nicht rückfällig zu werden. Wir stärken Sie mit suchtspezifischen Vorträgen.

Alkoholentzug und Sport: Bewegung neu erlernen und erleben

Bewegungstherapie – Körperlich fit werden

Körperliche Fitness trägt zum Wohlbefinden im eigenen Körper bei. Wir bieten Ihnen zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote. Pilates, Rückengruppe etc. sind dabei auch für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates geeignet.

Bewegungstherapie – Körperlich fit werden

Körperliche Fitness trägt zum Wohlbefinden im eigenen Körper bei. Wir bieten Ihnen zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote. Pilates, Rückengruppe etc. sind dabei auch für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates geeignet.

Coaching – Selbstbewusstsein zurückgewinnen

Wir behandeln Suchterkrankungen ganzheitlich. Neben dem körperlichen Entzug und der psychischen Entwöhnung haben wir auch die Rückkehr in ein erfülltes soziales Leben im Blick. Mit individuellen Coachings stärken wir Sie für den Alltag.

Coaching – Selbstbewusstsein zurückgewinnen

Wir behandeln Suchterkrankungen ganzheitlich. Neben dem körperlichen Entzug und der psychischen Entwöhnung haben wir auch die Rückkehr in ein erfülltes soziales Leben im Blick. Mit individuellen Coachings stärken wir Sie für den Alltag.

Mehr über unser Therapiemodell

Diskreter Entzug

In unserer Klinik entziehen Sie diskret in hotelähnlicher Atmosphäre direkt am Waldrand – auf Wunsch mit Alias-Namen. Wir unterstützen Ihren individuellen Prozess des körperlichen und psychischen Entzugs mit hochfrequenten Suchttherapien und, falls erforderlich, mit angepasster Medikation ohne Suchtpotenzial. Mit der My Way Betty Ford Klinik starten Sie diskret in ein neues Leben.

FAQ zur Aufnahme in unserer Entzugsklinik

Direktkontakt für Fragen
0800 / 55 747 55 +49 180 / 55 747 55 Zum Kontaktformular

Kann ich meinen intoxikierten Angehörigen in Ihre Einrichtung einweisen?

Ein Aufenthalt in der My Way Betty Ford Klinik ist nur mit dem Einverständnis des Betroffenen möglich. Ein Entzug von Suchtmitteln, egal, ob es sich um einen Alkohol-, Medikamenten- oder Drogenentzug handelt, kann nur erfolgreich sein, wenn der/die Betroffene die nötige Entzugsmotivation mitbringt.

Ist eine Voranmeldung für eine Suchtklinik-Sofortaufnahme nötig?

Ja, denn wir sind kein Notfallkrankenhaus, sondern eine kleine private Fachklinik für Suchterkrankungen mit Zulassung zur qualifizierten Entgiftung. Da wir nur 47 Betten haben, ist es zwingend erforderlich, dass Sie freie Kapazitäten zunächst telefonisch erfragen.

Gibt es eine eigene Station für die stationäre Entgiftung?

Wer eine Entgiftung durchmacht, erhält ein Zimmer direkt gegenüber unserem Pflegestützpunkt, um eine engmaschige Überwachung und einen sicheren Entzug zu gewährleisten. Sobald der körperliche Entzug abgeschlossen ist, können Sie diese „Station“ verlassen und Ihr reguläres Patientenzimmer beziehen.

Darf man als Patient das Klinikgelände der My Way Betty Ford Klinik jederzeit verlassen?

Nach der Entgiftung dürfen Sie sich auch außerhalb unseres Klinikgeländes bewegen. Abends sollten Sie sich spätestens um 22 Uhr wieder in der My Way Betty Ford Klinik befinden. Hier werden Sie dann routinemäßig auf Alkohol und Drogen getestet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wissenschaftlicher Beirat

  • Unabhängige Beratung durch namhafte Mediziner der Suchtmedizin und Psychotherapie
  • Kontinuierliche Qualitätsverbesserungen unseres langjährig bewährten Therapiekonzepts
  • Regelmäßige Mitarbeiterschulungen gemäß neuesten suchtmedizinischen Erkenntnissen

Über den wissenschaftlichen Beirat

24 Stunden Direktkontakt

0800 / 55 747 55 - oder - * für Anrufe aus dem Ausland +49 180 / 55 747 55 *





    Bitte beachten Sie unsere Angaben zum Datenschutz.